Bei einem Feuer in Plötzky bei Schönebeck sind mehrere Tiere getötet worden.

 

Schönebeck (dpa/tw) l Im Pferdestall des Ferienparks "Kleiner Waldsee" im Schönebecker Ortsteil Plötzky hat es am Neujahrsmorgen gebrannt. Bei dem Feuer starben zwei Pferde, zwei Esel, sechs Ponys und mehrere Kaninchen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Das Feuer war aus bislang unbekannter Ursache ausgebrochen und hatte das Gebäude vollständig zerstört. Die Polizei sucht nun Zeugen, die verdächtige Fahrzeuge oder Personen in der Nähe des Pferdestalls gesehen haben.

 

 

Quelle: Volksstimme 01.01.2016

Neuigkeiten

Besucher

2.png3.png3.png9.png4.png5.png
Heute55
Total233945

Besicherinfo

  • Besucher IP: 54.198.210.67
  • Browser: Unknown
  • Browser Version:
  • Betriebssystem: Unknown

Mittwoch, 22. November 2017 15:45
Zum Seitenanfang
Our website is protected by DMC Firewall!